Bleach Wiki
Advertisement
Bleach Wiki
Kampf

Uryuvsrenji

Kontrahenten: Uryū Ishida vs Renji Abarai
Schauplatz: Karakura Town
Erstmalige Attacken/Techniken: Keine
Sieger: Renji Abarai

Zufinden in: Manga,Anime
Kampfbeginn: Manga: Band 6,Kapitel 052 Anime: Episode 016
Kampfende: Manga: Band 7,Kapitel 053 Anime: Episode 016

Vorgeschichte[]

Als Rukia Kuchiki von Ichigo weglief, wurde sie von 2 Shinigami verfolgt: Renji Abarai und Byakuya Kuchiki. Die Beiden wurden geschickt um Rukia zurück zur Soul Society zu bringen, wo sie ihre gerechte Strafe entgegen nehmen kann.


Uryū vs Renji[]

Renji spricht Rukia an, um sie im nächsten Moment von oben anzugreifen. Dabei lässt er Rukia genug Zeit zum Ausweichen und auch bei seinem zweiten Angriff gibt er Rukia die Möglichkeit zum Wegspringen, verletzt sie dennoch leicht an der Wange. Als er beim dritten Schlag ernst macht, springt Rukia über die Klinge und Renji und wird, als sie landet, erneut direkt von ihm angegriffen. Sie kann sich im letzten Moment retten, wird aber am rechten Arm erwischt und geht in die Knie. Renji will es beenden, doch da rast ein Pfeil aus Seelenpartikeln auf ihn zu, dem er ohne große Mühe ausweichen kann.

Uryu am ende

Ishida am Ende

Renji ist erstaunt, als ihm mit Uryū Ishida jemand gegenübersteht, der ihn sehen kann. Uryū behauptet nur zufällig in der Gegend zu sein, doch in Wahrheit hat er Shinigami-Energie gespürt. Renji fragt ihn, wer er ist, worauf Uryū antwortet, er sei einfach nur jemand, der Shinigami hasst. Als Renji das nicht als Antwort akzeptiert, nennt ihm Uryū seinen Namen und meint, dass er doch wissen sollte, wer ihn besiegt. Das macht Renji so wütend, dass er Uryū schwer verletzt und ihm den Todestoß geben will, woran er jedoch von Ichigo gehindert wird.

Advertisement