Bleach Wiki
Advertisement
Bleach Wiki

Sumitsukigasa (jap. 墨つきガサ dt. Fangzahnkette, Mondtinte) ist das Zanpakutō von Ōko Yushima und vereint die Kräfte von Raiku und Arazomeshigure.

Shikai[]

OukoZanpakuto1

Sumitsukigasa im Shikai

Im Shikai-Zustand sieht Sumitsukigasa, wie Raiku, wie eine Naginata mit jeweils einer Klinge vorne und hinten aus. Jedoch besitzt sie in es in der Mitte des Griffes noch einen Ring.
Sumitsukigasa kann wie Raiku Portale im Raum erstellen und gegnerische Angriffe aufzeichnen. Wie Arazomeshigure absorbiert Sumitsukigasa auch das Reishi einer gegnerischen Attacke. Somit kann Ouko Yushima die Attacken nun nahezu endlos reproduzieren und selbst verstärken. Normalerweise wäre die Benutzung dieses Zanpakutos ziemlich gefährlich für seinen Anwender da die Fähigkeiten zwar stark sind jedoch ernorm viel Reiatsu benötigen. Seit Ōko Yushima jedoch als Mod-Soul wiedergeboren wurde und die Fähigkeiten von Arazomeshigure seinem Zanpakuto hinzufügte sind die Risiken kaum noch vorhanden.

Advertisement