Bleach Wiki
Advertisement
Bleach Wiki
Beziehungen

Beziehungen[]

Ichimaru Gin[]

GinAizen

Gin, stets an Aizens Seite

Aizens Worten zufolge gab es für ihn nie jemand anderen als Gin, und nur Gin, den er als seinen einzigen Untergebenen ansah, selbst nachdem Hinamori zu seiner Vizekommandantin wurde. Bis heute scheint Gin Ichimaru die einzige Person zu sein, die im Stande ist hinter die Maske von Aizen sehen zu können. Gin bewies auch, dass er die Fähigkeit besitzt Aizens Gefühle richtig zuzuordnen, was sich ergab, als Ichigo und seine Freunde in Las Noches eindrangen und einen erfolgreichen Kampf nach dem anderen absolvierten, sowie die Tatsache das er Aizen damit neckte, das er Hinamoris Einschreiten im Karakura Kampf nicht erwartet habe und überrascht war. Auch wenn Gin von Kindestagen her an Aizens Seite und seine rechte Hand war, trauten sich beide jedoch nie wirklich. Gin wollte nur nahe genug an Aizen heran kommen um ihn eines Tages selbst zu töten, was Aizen stehts vermutet hatte.


Kaname Tōsen[]

Kaname war, neben Gin, stets an Aizens Seite und ihn bis zum Tod loyal da er hoffte durch ihn die Shinigami, die er so sehr hasste, töten zu können. Während Gin Aizens Handlungen und vorraussehen konnte hatte Kaname Tōsen keine solcher Fähigkeiten gezeigt und zählt auch zu den Opfern von Aizens manipulierendem Spiel, beispielsweise als Aizen ihn dazu bringt Grimmjow an seiner Stelle zu bestrafen, damit er selbst weiterhin als Unschuldslamm dasteht.

Momo Hinamori[]

AizenHinamori

Gespielte freundlichkeit zu Hinamori

Hinamori selbst vertraute Aizen blind und schien sogar in ihn verliebt. Selbst nachdem herausgefunden wurde dass Aizen sie nur ausnutzte und die Soul Socity betrog, suchte Hinamori nach Erklärungen und glaubte er würde von Gin gezwungen werden dies zu tun. Während seiner Kommandantenzeit spielte Aizen den führsorglichen und verständnissvollen Kommandanten. Hinamori bedeutete jedoch für Aizen kaum etwas, er scheint dass sie als seine Vizekomandanten nur gerade wegen ihres blinden vertrauens auswählte. Während der Kämpfe in Town Karakura Town, nutzte er sie sogar als lebendigen Schutzschild als er sie mit seinem Zanpakuto aus sich selbst ausgab.

Espada[]

Die Espada waren für Aizen nichts weiter als ein Werkzeug. Er versprach jedem etwas anderes damit sie folgten. Jeder hatte somit andere Bewegründe Aizen zu folgen, einige waren ihm loyal, andere warten nur darauf ihn zu töten. Als Aizen merkte dass seine stärksten Espada im Kampf gegen die Gotei 13 und die Vizards unterlagen tötete er sogar eigenhändig dTia Harribel da sie nicht mehr von nutzen für ihn schien.

Advertisement