Fandom


Steckbrief
Rangiku

Rangiku Matsumoto

Name: Rangiku Matsumoto
Alter: unbekannt
Geburtstag: 29. September
Geschlecht: weiblich
Spezies Shinigami

Größe: 1,72m
Gewicht: 57kg
Blutgruppe: unbekannt

Zugehörigkeit: Shinigami
Kompanie: 10.
Rang: Vizekommandantin
Zanpakutō: Haineko

Status: lebend

Erster Auftritt: Band 10 (Kapitel 80)

Rangiku Matsumoto (松本 乱菊, Matsumoto Rangiku) ist die Vizekommandantin der 10. Kompanie.

Charakter

Matsumoto ist eine faule, unzuverlässige aber dennoch liebenswürdige und nette Person. Zu ihrem Kommandanten Tōshirō Hitsugaya hat sie ein gutes Verhältnis, zumal sie es war, die ihn dazu gebracht hat ein Shinigami zu werden. Trotzdem verhält sie sich ihm gegenüber wenig respektvoll und treibt ihn immer wieder zur Weissglut, indem sie ihn wie ein Kind behandelt oder sich vor der Arbeit drückt. Sie ist sehr laut und selbstbewusst.
In ihrer Kindheit lernte sie Gin Ichimaru kennen, doch sie muss feststellen, dass sie ihn nicht so gut kennt, wie sie dachte, was sie erkennt als dieser Soul Society verrät.

Aktuelles Kapitel

Sie ist mit den anderen Kommandanten in Karakura Town um diese vor der Vernichtung zu retten und kämpft zusammen mit ihrem Kommandanten gegen die drei Fracción Halibels.

Sonstiges

  • Sie fällt besonders oft wegen ihrer großen Brüste auf, welche ihr wahrscheinlich ein großes Maß an Beliebtheit bei den Männern geben. Sie versteht sich zudem besonders gut mit Orihime.
  • Rangiku liebt das Shoppen.
  • Es scheint dass sie ihre Brüste sehr mag. Außerdem mag sie Alkohol.
  • Sie ist kindischer als Hitsugaya, obwohl dieser weitaus jünger ist.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.