FANDOM


Patros (パトラス, Patorasu) wollte sich mit seinen zwei Untergebenen Menis und Aldegor gegen Sōsuke Aizen stellen und hat das Hōgyoku gestohlen.

Übersicht

Patros, Menis und Aldegor stehlen das Hōgyoku und töten Ulquiorra Cifer . Sie gehen in die reale Welt um Kisuke Urahara zu finden, dabei stoßen sie auf die Shinigami die gerade in der realen Welt sind und es kommt zu Kämpfen, bei denen Menis gegen Rangiku und Tōshirō kämpft und Aldegor gegen Ikkaku , während Yumichika zuschaut. Kurz nach den Kämpfen kommen sie zu Patros und sterben, dann sagt er nur das er sie ausgenutzt hat. Patros kämpft gegen Renji und wird mithilfe von Ririn , Nova und Cloud getötet. Später stellt sich heraus das, Ulquiorra nur eine Illusion, die von dem Zanpakutō von Sōsuke Aizen generiert wurde und das Hōgyoku nur eine Fälschung war.

Erscheinung

Patros hat blaue Haare und einen blauen Bart, zudem hat er kleine Augen. Er trägt eine normale Arrancaruniform die am Bauch geöffnet ist, hier befindet sich auch sein Hollowloch. Die Überreste seiner Hollowmaske befinden sich auf der linken Seite seines Kopfes und bedecken das Auge.

Trivia

  • Er und Tier Harribel sind die einzigen Arrancar, deren Zanpakutō auch im versiegelten Zustand über besondere Fähigkeiten verfügen.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.