FANDOM


Zanpakutōinfo

RoseZ

Name: Kinshara
japanische Bedeutung: Goldener Salbaum (金沙羅)
Träger: Rōjūrō Ōtoribashi
Spruch: Spiele! (奏でろ Kanadero)
Typ: Distanz-Zanpakutō
Bankai Kinshara Butōdan

Kinshara (金沙羅 dt.: Goldener Salbaum) ist das Zanpakuto von Rose.

Shikai

Kinshara

Im Shikai

Kinshara wird durch den Ausruf Spiele! (奏でろ Jap:. Kanadero) befreit. Dadurch verwandelt es sich zu einer langen Eisenpeitsche deren Spitze eine Blüte darstellt die extrem scharf ist. Kinsharas Attacken im Shikai werden von Rōjūrō Ōtoribashi als Sonaten bezeichnet.

Techniken

  • Kinshara Sōkyoku Dai Jūichiban - Izayoi Bara (金沙羅奏曲第十一番 十六夜薔薇 dt.: Sonate des goldenen Salbaumes Nummer Elf - Rosen der sechzehnte Mondnacht) dabei wird an der Spitze Kinsharas eine Explosion ausgelöst.


Bankai

Kinshara Bankai

Das Bankai: "Kinshara Butoudan"

Das Bankai Kinsharas nennt sich Kinshara Butōdan (deutsch: Tanztruppe des Goldenen Salbaums) und findet erstmals Verwendung im Kampf gegen Mask De Masculine. Kinshars Butoudan erzeugt Illusionen, die solange der Gegner die Musik hört nimmt dieser schaden, da die Musik dem Gehirn vortäuscht dass wirklich Schaden entstehen würde. Dadurch funktioniert das Bankai nur wenn jemand auch in der Lage ist die Musik zu hören. Rose tritt dabei als Dirigent auf. Er selbst behauptet dass sein Bankei die Musik wiederspiegelt, die allerings auch nur eine Illsuion ist.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.