Bleach Wiki
Advertisement
Bleach Wiki

In Seiretei wird Rukia von Wachen und Renji abgeholt, um in den Senzaikyu Shishinro (Kerker der vier Tiefen des Palastes der Buße) verlegt zu werden. Dort angekommen kann man durch ein Fenster die Sogyoku (Zweiheit der Strafe) sehen. Bevor Renji geht, sagt er ihr, dass Ichigo in der Soul Society eingetroffen ist.


Auf dem Rückweg begegnet er dem Kommandant der 5. Kompanie Sosuke Aizen, der mit ihm über Rukia sprechen will. Er fragt Renji, ob es in seinen Augen gerechtfertigt ist, dass sie stirbt, und will noch etwas anderes sagen, wird allerdings von einem Alarm unterbrochen, der alle Kommandanten zu einer Notstandssitzung einberuft.


Bei den Shibas unterbricht Kukaku die Prügelei von Ichigo und Ganju. Als Ganju sich beschweren will, tritt sie ihm gegen das Kinn und schnappt sich dann Ichigo und warnt ihn, dass er verschwinden kann, wenn ihm es nicht passt, was sie tut. Sie fordert die anderen auf, ihr zu folgen, was sie auch prompt tun, bis sie zu einem Schornstein-ähnlichem Rohr kommen und Kukaku sich als Rukons größte Feuerwerksexpertin vorstellt.

Advertisement