Bleach Wiki
Advertisement
Bleach Wiki
Fähigkeiten

Fähigkeiten[]

  • Cero: So wie jeder Arrancar beherrscht Ggio Vega auch das Cero. Er lädt sein magentafarbenes Cero in der linken Hand auf und schießt es auch mit dieser Hand ab.
Ggios Cero

Ggio lädt sein rotes Cero auf.

  • Intellekt: Trotz Ggio Vegas prahlerischer Art und seinem überheblichen handeln, wies er einen gewissen Intellekt auf. So konnte er sich mit einem Cero aus dem Bakudō Suì-Fēngs befreien oder deren Angriffe voraussehen und ihre Taktik zum Teil analysieren.
  • Hakuda: Auch Ggios Nahkampffähigkeiten zeigten sich auf einem hohen Level. Durch seine Flexibilität und Schnelligkeit konnte er bis zu einem gewissen Grad mit der Hakudaexpertin Suì-Fēng mithalten und diese mit starken Schlägen und Tritten in die Enge drängen.
  • Reiatsu: Sein Reiatsu hat, genauso wie sein Cero, einen magentafarbenen Farbton. Als ein Fracción Baraggans hat er auch ein dementsprechend hohes Reiatsu.
  • Resurrección: Ggio Vega setzte seine Resurrección im Kampf gegen Suì-Fēng ein. Diese hat zwei Formen, wobei es sich trotz alledem dabei nicht um eine Segunda Etapa handelt. Bei seiner ersten Form Tigre Estique bekommt Ggio Vega Merkmale eines Säbelzahntigers. Während dieser hat er Tigertatzen anstatt Füße und gerade Klingen an den Unterarmen. Seine Wendigkeit steigt dabei extrem an. Diese verschwindet allerdings bei seiner zweiten Form Tigre Estique El Sable, bei der seine Muskeln wachsen und seine Arme zu einzigen Klingen werden. Lies mehr unter; Tigre Estoque.
    Soifon vs Ggio Vega

    Ggio Vegas Sonído ist schnell. Zu schnell?!

  • Sonído: Ggio ist sehr schnell und beherrscht das Sonído so gut, dass er teilweise so schnell wie Suì-Fēng war. Auch gelang es ihm durch seine schnellen Bewegungen Suì-Fēng auszuweichen und mit unerwarteten Angriffen zu überraschen.
  • Zanjutsu: Ggio Vegas Schwert ist ein Wakizashi welches eine gerade, abgetrennte Spitze an der Klinge hat. Mit diesem konnte er eine Zeit lang ebenbürtig mit Suzumebachi kämpfen. Er zeigte also einen guten Umgang mit diesem, doch recht kurzen, Schwert, welches gut zu seinen Nahkampffähigkeiten passte.
Advertisement