FANDOM


Gerard Valkyrie
SternritterM
Nihongo ジェラルド・ヴァルキリー
Rōmaji Jerarudo Varukirī
Übersetzung Gerard Valkyrie
Deutsche Übersetzung Gerard Valkyrie
Spezies Quincy
Geschlecht männlich
Zugehörigkeitsstatus
Ehemalige Zugehörigkeit Wandenreich
Sternritter
Schutzstaffel
Yhwach
Geisteskönig
Funktion Herz des Geisteskönigs
Ehemalige Funktion Sternritter
Yhwachs Leibgarde
Epithet "M" - "The Miracle"
Ehemaliges Team Sternritter
Schutzstaffel
Ehemaliger Partner Lille Barro
Pernida Parnkgjas
Uryū Ishida
Askin Nakk Le Vaar
Stützpunkt Silbern
Wahrwelt
Persönlicher Status
Momentaner Status verstorben
Verwandte Geisteskönig (ehemaliger Hauptkörper)
Hauptfähigkeiten
Reishiwaffe Hoffnung
Heiliger Bogen
Heiliger Pfeil
Spezialfähigkeit Schadensumwandlung
Erster Auftritt
Manga Band 66, Kapitel 599
Sprecher

Gerard Valkyrie (ジェラルド・ヴァルキリー, Jerarudo Varukirī) ist ein Mitglied des Wandenreichs und dessen Sternritter. Seine Bezeichnung ist Sternritter "M" - "The Miracle". [1] Außerdem ist er Mitglied der Schutzstaffel, Yhwachs persönlicher Leibgarde. Desweiteren ist Gerard das Herz des Geisteskönigs.

Aussehen

Er ist ein großer, muskulöser Mann, mit hellen Haaren und einem markanten Gesicht. Er trägt einen Helm mit flügelartigen Fortsätzen an den Ohren, welcher die obere Hälfte seines Gesichts verdeckt, und ein weißes Cape.

Persönlichkeit

Gerard ist pflichtbewusst und seinem Herrscher treu ergeben. So beschwert er sich beispielsweise bei Lille Barro, dass dieser Senshumaru Shutara so getötet hatte, dass ihre Leiche nun Yhawch im Weg liege. Er zeigt ähnliche Lust und Spaß am Kampf wie Kenpachi Zaraki und lobt seine Gegner für gute Kampfmanöver.

Stärken & Fähigkeiten

Reishiabsorbtion: Als ein Quincy kann Gerard Reishi aus der Atmoshäre aufnehmen und sie mit seinem eigenem Reiryoku bündeln, um so verschiedene Waffen zu formen.

Große spirituelle Kraft: Gerards spirituelle Kraft ist auf dem gleichen Level wie die eines Taicho der Gotei 13, wenn nicht sogar noch größer. [2]

The Miracle: Gerard hat die "wundersame" Fähigkeit, größer und stärker wiederaufzuerstehen, wann immer er verwundet wird. Dabei ist die dazuerlangte Stärke und Größe proportional zum Schaden, den er erlitten hat. Nach den Attacken von Byakuya Kuchiki wuchs er auf riesenhafte Ausmaße heran und gewann entsprechend an Kraft.

Trivia

  • Sein Nachname leitet sich von dem nordischen Sagenvolk der Walküren ab, die häufig als Kriegerinnen mit ähnlich aussehenden Helmen dargestellt werden.

Referenzen

  1. Bleach Manga; Kapitel 599, Seite 7
  2. Bleach Manga; Kapitel 499, Seite 5
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.