Fandom


Geisteskönig
Geisteskönig Profil
Nihongo 霊王
Rōmaji Reiō
Übersetzung Spirit King, Soul King (EN)
Geisterkönig, Seelenkönig (DE)
Deutsche Übersetzung Geisteskönig
Spezies Gottheit
Geschlecht männlich
Zugehörigkeitsstatus
Zugehörigkeit Soul Society
Funktion König der Soul Society
Position Dreh- und Angelpunkt der Existenz an sich
Schöpfer der Soul Society, von Hueco Mundo und des Diesseits
Stützpunkt Palast des Geisteskönigs
Soul Society
Persönlicher Status
Verwandte Yhwach † (Sohn)
Gerard Valkyrie † (Herz)
Mimihagi † (rechter Arm)
Pernida Parnkgjas † (linker Arm)
Aura Michibane (Saketsu)
Fähigkeiten
Spezialfähigkeit Seelenregulation
The Almighty
Erster Auftritt
Manga Band 58, Kapitel 519

Der Geisteskönig (霊王, Reiō, wörtlich Geisterkönig oder Seelenkönig, im deutschen Manga Geisteskönig) ist der Herrscher der Soul Society, dessen Existenz jedoch eher symbolischer Bedeutung für die Bewohner der Soul Society ist, da der Geisteskönig als ein Wesen von absoluter Natur bezeichnet wird. Als König der Soul Society residiert der Geisteskönig jedoch nicht im Gebiet von Seireitei sondern in einer übergeordneten Dimension wo sich auch der Palast des Geisteskönigs befindet. Seine Leibgarde sind die von ihm selbst erwählten Mitglieder der Königlichen Garde, auch als 0. Kompanie bezeichnet.[1] Zudem ist der Geisteskönig der Vater von Yhwach[2] und der Schöpfer der Soul Society, von Hueco Mundo und des Diesseits.[3]

Aussehen

Das Aussehen des Geisteskönigs ist in seiner Erscheinungsform sehr menschenähnlich, er hat schwarze Haare die nach glatt hinten am Kopf anliegen, horizontal ausgerichtete ovalförmige Augen und sehr dünne Augenbrauen. Seine Augen sind jedoch sehr ungewöhnlich, so besitzt jedes Auge keine Pupile, sondern je vier schwarze Kreise die ihre Anordnung innerhalb des Auges ändern können.[4][5] Seinem Torso fehlen Arme und Beine, stattdessen befinden sich an seinem Torso nur Stummel an den Stellen wo sich die gennanten Körperteile normaler Weise befinden würden.[6][7] Der Geisteskönigs ist stets von einer merkwürdigen Barriere umgeben, deren Seiten wie riesige weiße Vorhänge aussehen wodurch das Gesamtbild dieser Barriere wie die Szenerie eines eleganten, noblen Raumes ausshieht.[8]

Aufgabe und Pflichten

Die Aufgabe des Geisteskönig besteht darin, den Seelenfluß innerhalb die Soul Society zu regulieren und dafür zu sorgen, dass sich der Fluß von einströmenden Seelen und ausströmenden in der Soul Society stets im Gleichgewicht befindet. Ohne den Geisteskönig würde die Balance des Seelenflußes gestört werden und verschwinden, wodurch alles was sich innerhalb der Soul Society befindet und alles was mit der Soul Society verbunden ist, somit auch das Dangai, Hueco Mundo und das Diesseits, einem Kollaps erleiden und in sich zusammenfallen.[9] In einem Gespräch zwischen Kisuke Urahara und Sōsuke Aizen wird deutlich, dass der Geisteskönig innerhalb der Soul Society sowohl als "Ding" als auch als "es" definiert ist. Kisuke Urahara erklärt ebenfalls, dass ohne die Existenz des Geisteskönigs die Soul Society als solches zerbrechen würde. Der Geisteskönig ist der "Dreh- und Angelpunkt" von jeder Art von Existenz an sich, würde es diesen Dreh- und Angelpunkt nicht oder nicht mehr geben, würde die Welt einfach zerfallen, so funktioniert Uraharas Worten zufolge das Gefüge der Welt.[10]

Auch wenn der Geisteskönig als König der Herrscher der Soul Society ist, so nimmt er jedoch keinerlei Einfluß über das Regierungssytem innerhalb der Soul Society. Als Stellvertreter für den Geisteskönig fungiert die Zentralkammer der 46 auf Geheiß des Geisteskönigs als feudales Regierungssystem und stellt zugleich auch die einzig geltende gerichtliche Autorität in der Soul Society dar, wodurch der Geisteskönig selbst in keinster Weise in alltäglichen Angelagenheiten innerhalb der Soul Society involviert ist und auch die Bewohner merken nichts von der Regentschaft des Geisteskönigs oder dessen Existenz.[11]

Vergangenheit

Der Geisteskönig existierte bereits bevor es die Soul Society gab und ihre Geschichte beginnt mit dem Geisteskönig. Durch seine Fähigkeit, die als The Almighty bezeichnet wird, hat der Geisteskönig einst die Soul Society, Hueco Mundo und das Diesseits aus einer sogenannten Urwelt heraus erschaffen und fungiert seit diesem Zeitpunkt als Dreh- und Angelpunkt zur Aufrechterhalltung dieser drei Dimensionen.[12] Zu einem unbestimmten Zeitpunkt in der Verhangenheit nachdem die Soul Society erschaffen wurde, hat der Geisteskönig Ichibē Hyōsube den Titel "Manako Osho" (Priester der Weitsicht, Der Priester, der den wahren Namen nennt) verliehen.[13] Zu einem weiteren unbestimmten Zeitpunkt in der Vergangenheit, entschied sich der Geisteskönig dafür, seine Kräfte durch die Shinigami mit einem Siegel unter Verschluss zu halten.[14]

Handlung

Arrancar Arc

Während Ichigo Kurosaki mit Shinji Hirako und den andere Visored zusammen trainiert seine Hollow-Kräfte unter Kontrolle zubringen[15], haben die Gotei 13 bei ihren Nachforschungen herausgefunden, was Sōsuke Aizens Plan ist und per Videoübertragung berichtet der Generalkommandant der Gotei 13, Genryūsai Shigekuni Yamamoto, den im Diesseits stationierten Kommandant der 10. Kompanie, Tōshirō Hitsugaya und dessen Vizekommandantin, Rangiku Matsumoto über die Ergebnisse der Nachforschungen bezüglich der wahren Ziele Aizens. PLötzlich platzt Orihime Inoue zufälliger Weise in die Szene hinein und wird vom Generalkommandant gebeten auch Ichigo Kurosaki von Aizens Ziel wissen zu lassen.[16][17] Yamamoto erzählt, dass Jūshirō Ukitake und sein Team bei Nachforschungen über Aizen und Vorhaben, auf Aufzeichnungen über den Ōken gestoßen sind, woraufhin Orihime sich zunächst über den Begriff "Ōken" wundert. Rangiku anwortet darauf, dass es auch in der Soul Society eine Königsfamilie gibt, der König der Soul Society jedoch nie in persona erscheint, er stattessen sämtliche Belange der Soul Society der Zentralkammer der 46 überlässt und er sich nicht in deren Entscheidungen einmischt. Der Generalkommandant fügt dem hinzu, dass der König der Soul Society als Geisteskönig bezeichnet wird und seine Existenz von absoluter Natur ist, zugleich ist der Geisteskönig ein Symbol für die Soul Society. Weiter erwährt man vom Generalkommandanten, dass der Geistesklnig in seinem Palast residiert, welcher sich in einer der Soul Society übergeordneten Dimension befindet und eben nur mittels des Ōken erreichbar ist. Den Nachforschungen zu Folge sind die Gotei 13 zu dem Schluss gekommen, dass Aizen in besitzt des Ōken kommen will, indem er sich selbst einen Ōken erschaft und sich danach aufmachen will den Geisteskönig zu töten [18] um so dessen Position einnehmen zu können.

Deicide Arc

Nachdem Ichigo Kurosaki es geschaft hat Aizen im Finalkampf zu besiegen, kommt Kisuke Urahara hinzu und aktiviert einen Kidōspruch, welchen er vor dem Kampf gegen Ichigo in Aizens Körper einschleusen konnte, um damit Aizen und seine Kräfte mit einem Siegel zu bannen.[19] Aizen, erzürnt vor Wut und Hass Kisuke gegenüber, schreit Kisuke an, wie er, trotz seines überragenden Geistes, nur freillig diesem "Ding" dienen kann, ohne auch nur dran zu denken sich aufzulehnen. Kisuke kommtentiert dies nur damit, das Aizen mit "Ding" den Geisteskönig meint und schlussfolgert aus Aizens Aussage und Wortwahl, dass Aizen den Geisteskönig schon einmal gesehen hat. Als Antwort auf Aizens Aussage, dass Kisuke sich nicht gegen den Geisteskönig stellt, gibt Kisuke an, dass das Weltgefüge bestehend aus der Soul Society, Hueco Mundo und dem Diesseits ohne den Geisteskönig zerbrechen würde, da dieser der Stützpfeiler für das gesamte Fundament darstellt. Aizen kann dennoch nicht verstehen, wieso dies ein Grund sein soll, sich nicht gegen den Geisteskönig zu stellen, doch bevor Aizen Kisuke angreifen kann, wird dieser von Kisukes Siegelspruch lahmgelegt und zum Abtransport versiegelt. [20]

Thousand Years Blood War Arc

Can't Fear Your Own World

Kräfte & Fähigkeiten

Immense Spirituelle Kräfte: Als oberster Herrscher der Soul Society bestizt der Geisteskönig Spirituelle Kräfte in unvergleichlichen Ausmaßenen. Als Yhwach, welcher selbst ebenfalls immense Spirituelle Kräfte besitzt, sich die vollständigen Kräfte des Geisteskönigs zu eigen machte, waren diese sogar für Yhwach zunächst so überwältigend, dass der Quincyherrscher durch bloße Überbelastung kollabierte und es auch für Yhwach einige Zeit dauerte, bis sein Körper sich die Kräfte des Geisteskönigs sich gänzlich zu eigen gemacht hat.[21] Zu Diesem Zeitpunkt quoll so viel vom Reiatsu des Geisteskönigs aus Yhwachs Körper heraus, dass es sich in Form von unzähligen "Schattenkreaturen" manifestierte und auf das Seireitei] hinab stürzte, wo die "Schattenkreaturen" dies zu zerstören versuchten.[22] Ein weiteres Testament der Kräfte des Geisteskönigs ist, dass sich zwei seiner eigenen Körperteil, das Herz und der linke Arm, so viel Reiraku aneignen konnten, dass diese als autarke Wesen existieren können, Yhwach dies erkannte und diese in seine Dienste stellte, sie sogar zu Mitglidern der Schutzstaffel, seiner persönlichen Leibgarde, gemacht hat..[23][24]

Seelenregulation: Die Aufgabe den Seelenfluß in die und aus der Soul Society zu regulieren obliegt dem Geisteskönig, er sorgt dafür, dass die das Gleichgewicht des Seelensflußes nicht ins Schwanken gerät. Ohne den Geisteskönigs als Aufrechterhalter des Seelengleichgewichts, würden die Soul Society, Hueco Mundo, das Diesseits und das Dangai zuammenbrechen und aufhören zu existieren.[25]

Verleihung des Ōken: Der Geisteskönig besitzt die Fähigkeit, jenen die von ihm als würdig erachtet werden um ein Mitglied der Königliche Garde zu sein, den Ōken zu verliehen, mit dem der Besitzer stets jeder Zeit die Dimension in der sich der Palast des Geisteskönigs befinget betreten kann. Bei der Verleihung des Ōken implantiert der Geisteskönig dessen Fähigkeiten in die Gebeine derjenigen, die von ihm als Mitglieder für die Königiche Garde auserwählt wurden,wodurch die Knochen der Mitglieder der Königlichen Garde selbst zum Ōken werden.[26]

Präkognition: Wie auch sein Sohn Yhwach, kann der Geisteskönig selbst ebenfalls in die Zukunft sehen.[27] Yhwachs Theorie zu Folge, hat der Geisteskönig die ganzen Ereignisse von Yhwachs Krieg gegen die Soul Society vorhergesehen, sogar bis zu dem Punkt hin, dass Yhwach es schaffen wird, in den Palast des Geisteskönigs einzudringen.[28]

The Almighty: Laut Ichibē Hyōsubes Aussage besitzt der Geisteskönig eine Fähigkeit die sich The Almighty nennt, mit welcher der Geisteskönig eine sogenannte Urwelt einst so umgestaltet hat, dass durch seine Kräfte die Soul Society, Hueco Mundo und das Diesseits aus dieser Urwelt heraus erschaffen wurden.[29]

Körpermanifestation

Verschiedene Körperteile vom Körper des Geisteskönigs existieren entweder von Natur aus separat oder wurden, wegen nicht begenannten Gründen, vom Körper des Geisteskönigs abgetennt. Diese losgelösten Körperteile waren alle, entweder dadurch, dass sie eben vom Körper des Geisteskönigs abstammen, oder aber durch ihre eigene Beschaffenheit, in der Lage Empfindungsvermögen, sowie eigene, autark agierende Persönlichkeiten und eigene Fähigkeiten zu erlangen.

  • Der rechte Arm des Geisteskönigs[30] - Mimihagi - Gebieter über den Stillstand[31]
  • Saketsu des Geisteskönigs[35] - Aura Michibane - Unbekannt

Schwächen

  • Kräfteversiegelung: Der Geisteskönigs lies sich einste seine Kräfte durch die Shinigami mit einem Siegel bannen.[36] Yhwachs Aussage zu Folge, war eben diese Versiegelung seiner Kräfte, wohl der Grund dafür, warum der Geisteskönig nicht einmal vor seinem Tod fliehen konnte.[37]

Trivia

  • Der Aussage von Jugram Haschwalth zu Folge, sind die wahren Feinde des Geisteskönigs die Shinigami.[38] Yhwachs Aussage zu Folge, kann kein Quincy die Existenz des Geisteskönig dulden und hat den Drang in sich diesen zu töten [39], was von Yhwach als "Demütigung" für den Geisteskönig bezeichnet wird.[40] Die Bedeutung hinter diesen Aussagen ist jedoch ungeklärt.
  • Auch wenn der Geisteskönig und Yhwach beide jeweile eine Fähigkeit mit dem Namen The Almighty besitzen, so ist dennoch unklar, ob es sich dabei auch um diese selbe Fähigkeit handelt. Zu mindest weisen Vater und Sohn eine unterschiedliche Ausprägung ihrer jeweiligen Fähigkeit auf.

Referenzen

  1. Bleach Manga; Kapitel 223, Seite 7
  2. Bleach Manga; Kapitel 611, Seite 16
  3. Bleach Novel; Can't Fear Your Own World, Kapitel 22
  4. Bleach Manga; Kapitel 519, Seiten 16-17
  5. Bleach Manga; Kapitel 615, Seite 2
  6. Bleach Manga; Kapitel 612, Seite 3
  7. Bleach Manga; Kapitel 614, Seite 12
  8. Bleach Manga; Kapitel 519, Seiten 16-17
  9. Bleach Manga; Kapitel 615, Seite 14
  10. Bleach Manga; Kapitel 421, Seiten 18-19
  11. Bleach Manga; Kapitel 223, Seite 7
  12. Bleach Novel; Can't Fear Your Own World, Kapitel 22
  13. Bleach Manga; Kapitel 564, Seiten 7-8
  14. Bleach Manga; Kapitel 621, Seite 9
  15. Bleach Manga; Kapitel 222, Seiten 1-13
  16. Bleach Manga; Kapitel 222, Seiten 15-19
  17. Bleach Manga; Kapitel 223, Seiten 1-2
  18. Bleach Manga; Kapitel 222, Seiten 4-8
  19. Bleach Manga; Kapitel 421, Seiten 10-15
  20. Bleach Manga; Kapitel 421, Seiten 16-19
  21. Bleach Manga; Kapitel 621, Seite 8
  22. Bleach Manga; Kapitel 621, Seite 8
  23. Bleach Manga; Kapitel 637, Seite 9
  24. Bleach Manga; Kapitel 656, Seite 6
  25. Bleach Manga; Kapitel 615, Seiten 14-15
  26. Bleach Manga; Kapitel 519, Seite 4
  27. Bleach Manga; Kapitel 611, Seite 17
  28. Bleach Manga; Kapitel 612, Seite 2
  29. Bleach Novel; Can't Fear Your Own World, Kapitel 22
  30. Bleach Manga; Kapitel 616, Seite 12
  31. Bleach Manga; Kapitel 639, Seite 6
  32. Bleach Manga; Kapitel 637, Seite 9
  33. Bleach Manga; Kapitel 639, Seite 6
  34. Bleach Manga; Kapitel 656, Seite 6
  35. Bleach Novel; Can't Fear Your Own World, Kapitel 12
  36. Bleach Manga; Kapitel 621, Seite 9
  37. Bleach Manga; Kapitel 612, Seite 1
  38. Bleach Manga; Kapitel 621, Seite 9
  39. Bleach Manga; Kapitel 615, Seite 7
  40. Bleach Manga; Kapitel 612, Seite 2
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.