Fandom


Zanpakutō
Gegetsuburi
Name: Gegetsuburi
Träger: Marechiyo Ōmaeda
Typ: unbekannt
Bankai: unbekannt

Gegetsuburi (五形頭 dt. etwa "Fünfförmiger Kopf") ist das Zanpakuto von Marechiyo Omaeda. Es sieht im versiegelten Zustand wie ein gehwöhnliches Katana aus.

Gegetsuburis Geist

Datei:Gegetsuburi (spirit).png

Der Geist Gegetsuburi tauchte zum erstenmal in einem Filler-Arc auf. Bei Gegetsuburi handelt es sich um einen männlichen, ziemlich dicken Geist, der seinem Träger Marechiyo Omaeda auffallend ähnlich sieht. Er trägt nur eine Hose und Obenherum nichts, um seine Schultern trägt er jedoch eine Art Cape. Oberhalb seiner Brust hat Gegetsuburi eine große, längliche Narbe, die sich wagrecht über die Brust zieht.


Shikai

Das Shikai wird mit dem Ausruf "Buttsubuse" (打っ潰せ dt. "Zermalme ihn/sie!") aktiviert. Im Anschluss daran nimmt das Zanpakuto die Form einer Eisenkugel, welche mit Stacheln übersät ist und an einer langen Kette gehalten wird, wie ein Morgenstern. Besondere Fähigkeiten von Gegetsuburi sind nicht bekannt, jedoch ist die Kugel so stark und schwer, dass sie den Kopf eines Arrancars mühelos zerschmettern kann. Dennoch wurde sie von Ichigo Kurosaki mit einem Faustschlag zerstört.

Bankai

Noch nicht erreicht.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.