Bleach Wiki
Advertisement
Bleach Wiki

Book of the End ist das Fullbring von Shūkurō Tsukishima welches er seit seiner Kindheit besitzt.


Aussehen[]

Bei der Aktivierung seines Fullbrings verwandelt sich ein weißes, aus Papier bestehendes, Lesezeichen von Tsukishima in ein langes Katana. Das Lesezeichen ist dabei noch als Stichblatt zu erkennen


Fähigkeiten[]

Durch Book of the End kann Tsukishima sein Lesezeichen wie ein scharfes Schwert benutzen. Jedoch kann er auch, ohne dass jemand es bemerkt, die Fähigkeit des Schwertes aktivieren oder deaktivieren wodurch Tsukishima sich durch einen Schnitt in die Erinnerungen bzw. in die Vergangenheit der Person oder des Objektes einbauen kann. Tsukishima verändert dadurch die Vergangenheit der Person bzw. des Objektes nach belieben und kann jede Rolle (Verwandter, Freund, große Liebe...usw.) in dessen Vergangenheit einnehmen (Bsp. veränderte er Chads Vergangenheit so dass er es war der Chad seinen Tailsman gab und bei Byakuya veränderte er die Vergangenheit so dass dieser glaubte er hätte mit Tsukshima seine sämtlichen Techniken trainiert). Im Gegenzug erhält Tsukishima alle Informationen über die Person die er geschnitten hat. Ein zweiter Schnitt, mit aktivierter Fähigkeit annulliert die falschen Erinnerungen bzw. Vergangenheit.
Wenn Book of the End ein Objekt schneidet erhält Tsukishima ebenfalls alle Informationen darüber und kann dessen Vergangenheit z.B. so verändern dass er es bereits zerstört hat oder irgendwo Fallen installierte (dies zeigte u.a. im Kampf gegen Byuakuya als er den Boden schnitt).
Stirbt Tsukishima oder zumindest dem Tode nahe, werden sämtliche falschen Erinnerungen bzw. Vergangenheiten annulliert.

Advertisement