Bleach Wiki
Advertisement
Bleach Wiki

Benishidare (jap. 紅枝垂 dt. weinender, purpurroter Ast) ist das Zanpakutō von Ryūsei Kenzaki.

Shikai[]

Der Shikai wird mit dem Befehl Blühe wie verrückt! (jap. 咲き乱れsakimidare) befreit. Hierbei wachsen aus dem Schwert fünf rosa Blüten und das Schwert selbst wird schwarz.
Die erste Fähigkeit besteht darin Pollen von den Blüten fallen zulassen und so damit Blüten auf den Waffen seiner Gegner wachsen zu lassen. Das macht die betroffene Waffe nutzlos, funktioniert aber nur so lange wie sich Pollen in der Luft befinden.

Techniken[]

Benishidare Sange!

Benishidares Attacke Sange

  • Benishidare Sange (jap. 山家 dt. Gewehre einen glorreichen Tod) Die Blüten fallen vom Schwert und zerfallen in einzelne Blütenblätter, welche sich dann in rosa Stäbe verwandeln und auf den Gegner niederregenen.


Bankai[]

Nicht erreicht.

Advertisement