Bleach Wiki
Advertisement
Bleach Wiki


Kapitelliste[]

Inhaltsangabe[]

In Yukios Fullbring wird Ichigo von Kugo angegriffen und erblindet durch seine Verletzungen. Im weiteren Verlauf des Kampfes, stellt Ichigo die guten Absichten Kugos infrage. Kugo versucht nicht, die Vorwürfe abzustreiten, sondern fragt Ichigo, weshalb er sich überhaupt auf das Training eingelassen habe, wenn er ihm nicht vertraue. Daraufhin besiegt er den wehrlosen und blinden Ichigo und erklärt diesem, dass er nun Orihime und Chad töten werde. Verzweifelt versucht Ichigo sich zu befreien, und sieht plötzlich Ginjos spirituellen Druck. Daraufhin vervollkommnet sich sein Fullbring. Kugo hält währenddessen sein Schwert und eröffnet ihm, dass dies nötig gewesen ist um ihn in Zaum zu halten. Er entschuldigt sich und heißt ihn bei Xcution willkommen. Am nächsten Morgen befinden sich Ichigo, Orihime, Riruka, Chad und Kugo noch im Videospiel. Ichigo setzt sein Training mit 15 Sätzen Liegestütz fort, da er laut Ginjo viel Kraft zur Kontrolle seinen Fullbrings benötigt. Er aktiviert dieses noch einmal. Ginjo erklärt ihm, dass seine Shinigamikräfte zurückkehren, da er bei der letzten Trainingseinheit seinen spirituellen Druck gesehen hat. Er eröffnet ihm, dass er noch einen Namen für sein Fullbring braucht. Bald darauf verlassen sie das Videospiel. Yukio rät Ichigo nach Hause zu gehen und erkärt ihm, dass in der realen Welt nur 90 Minuten vergangen sind. Zu Hause erzählt Yuzu freudig, dass ein seltener Gast, ein Cousin zu Besuch ist. Es stellt sich aber heraus das dieser Gast keineswegs ein Cousin ist, sondern Tsukishima.

Fortsetzung folgt...

Advertisement