Bleach Wiki
Advertisement
Bleach Wiki
Überblick


Atau Rindō (輪堂与ウ, Rindō Atau) ist der Vizekommandant der 7. Kompanie unter Kommandant Tetsuzaemon Iba.

Aussehen[]

Atau im Garten

Rindō ist ein großer, hellhäutiger junger Mann mit dunklem, struppigem Haar und einem Leberfleck unter dem rechten Auge. Er trägt eine Variante des Shinigami-Standard-Shihakushō mit verkürzten Ärmeln über einem hellen Rollkragenpullover, dessen Ärmel bis zu den Handgelenken reichen, sowie eine helle Schürze über der Taille und den Beinen mit einer großen Tasche auf jeder Seite.

Persönlichkeit[]

Rindō ist ein höflicher Mann mit einer großen Vorliebe für Tiere. Er geht sogar so weit, dass er vorübergehend seinen Pflichten als Leutnant nicht nachkommt, um Zeit mit den Tieren im Garten der Kaserne der Siebten Division zu verbringen. Da er taub ist, kommuniziert Rindō ausschließlich in der Gebärdensprache, ist aber verständnisvoll und akzeptierend gegenüber denen, die nicht dasselbe tun oder seine Sprache interpretieren können, da er sich auch das Lippenlesen beigebracht hat. Im Kampf ist er brutal und rücksichtslos und bereit, seine Feinde ohne zu zögern schnell und blutig zu töten.

Handlung[]

Echoing Jaws of Hell arc[]

Am Tag des Konsō Reisai des ehemaligen Kapitäns der 13. Division, Jūshirō Ukitake, während er Zeit mit den Tieren im Garten seiner Kaserne verbringt, wird Rindō vom Kapitän der 12. Division, Mayuri Kurotsuchi, darüber informiert, dass die Leutnants den Auftrag haben, ein Hohlwesen in der Menschenwelt für den Jogimen Reibaku-Teil der Zeremonie zu fangen, und versichert seinem Kapitän, Tetsuzaemon Iba, dass er die Nachricht erhalten hat. In dieser Nacht versammelt sich Rindō mit den anderen Leutnants in der Menschenwelt und wird Ichigo Kurosaki von Leutnant Renji Abarai aus der 6. Als die Gruppe von Jigoku no Gaki angegriffen wird, benutzt Rindō die Taka-Form seines Shikai, um einen von ihnen in ein blutiges Skelett zu verwandeln und tötet ihn auf der Stelle.

Advertisement