Fandom


Zeile 4: Zeile 4:
 
|Name = Äs Nödt
 
|Name = Äs Nödt
 
|Geburtstag =unbekannt
 
|Geburtstag =unbekannt
|Geschlecht = u
+
|Geschlecht = m
 
|Gewicht =unbekannt
 
|Gewicht =unbekannt
 
|Größe =unbekannt
 
|Größe =unbekannt

Version vom 18. März 2013, 16:27 Uhr

Äs Nödt ist ein Mitglied des Vandenreichs und dessen Sternritter.

Aussehen

Äs hat langes, schwarzes Haar und große dunkle Augen mit kleinen hellen Pupillen. Seine Kleidung ist eine Variation der typischen Sternritter Uniform, bestehend aus dem Mantel mit Kapuze, einen bis zu den Knien gehenden Trenchcoat und schwarze Schuhe. Äs trägt ausserdem eine Maske, welche die untere Hälfte seines Gesichts bedeckt und 5 Spitzen mittich und nach unten verlaufend hat.

Handlung

The Thousand-Year Blood War Arc

Äs Nödt griff mit den anderen Sternrittern Soul Society an und tötete mehrere Shinigami. Äs Nödt tötete die Shinigami auf so qualvolle Weise, dass diejenigen die noch da waren und dies mit ansahen bzw. die Schmerzensschreie ihrer Kameradn hörten, in Panik wegliefen und somit diejenigen in Stich ließen die noch kämpften. Als Äs Nödt diese dann auch noch töten wollte, hielt Renji den Sternenritter davon ab. Renji versuchte gegen Äs Nödt zu kämpfen, doch schienen seine Angriffe nicht viel zu bewirken. Der Kampf zwischen den beiden wurde jedoch abgebrochen als ein weiterer Sternenritter dazu kam und Renji angriff, jedoch von Byakuya aufgehalten wurde.
Byakuya konnte den anderen Sternritter in eine Falle locken und wollte sein Bankai einsetzen damit Renji sieht wie der Versieglungsvorgang stattfindet. Jedoch stellte sich heraus dass es sich nicht um eine Versieglungstechnik handelt die, die Gegner einsetzen, sondern um eine Technik welches das Bankai stiehlt, wodurch Äs Nödt Byakuyas Bankai nun hatte. Byakuya wollte daraufhin gegen Äs Nödt kämpfen und ihn dazu bringen, ihnen alles zu zeigen was er kann, so dass Renji sich später darauf einstellen könnte, oder wertvolle Informationen weitergibt. Äs Nödt schaffte es mit seinen Dornen Byakuya zu treffen wodurch dessen Angst immer weiter gesteigert wurde. Als Äs Nödt es schaffte Byakuya von seiner Angst ihm gegenüber zu überzeugen, machte dieser einen unüberlegten Angriff den Äs Nödt mit Senbonzakuras Bankai konterte.

ÄsNödtTot

Äs' Ende

Kurz nachdem Yamamoto Genryusai Driscoll Berci besiegt und seinen Angriff auf Juha Bach gestartet hat, eilten ihm Äs Nödt und 2 weitere Sternenritter zur Hilfe, welche allerdings schnell von Ryūjin Jakkas Flammen erfasst wurden und dadurch einen schnellen Tod erlitten. Nach ihren Tod schien Juha in keinster Weise Mitleid zu haben. Er meinte sie seien selbst Schuld, da sie es gewagt haben, sich in seinen Kampf einzumischen.


Fähigkeiten

Äs Nödts Reishi Waffe bzw. Waffen sind große Dornen die auf seine Feinde fliegen. Wird ein Gegner getroffen steigert sich dessen Angst langsam ins unermessliche worauf es zu unüberlegten Handlungen kommt. Weiterhin beherrscht Äs Nödt die Blut-Fähikgeit um seinen Körper zu härten und hat außerdem das Bankai von Byakuya gestohlen.

Theorie

  • Man kann wohl davon ausgehen dass das "F" in seinem Rang für "the Fear" (die Angst) steht.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.